jährlich vorgeschriebene Unterweisung

gem. §5 DGUV Vorschrift 68 (vorm. BGV D27), ArbSchG §12 Abs. 1 und 2, §4 DGUV Vorschrift 1 (vorm. BGV A1), 3.4.2 DGUV Grundsatz 308-001 (vorm. BGG925)        

 

gem. o.g. Grundlagen ist für Flurförderzeugführer (Staplerfahrer) eine vom Unternehmer oder dessen Beauftragte duchzuführende, jährlich wiederkehrende Unterweisung Vorschrift. Wird die Unterweisung nicht durchgeführt ist das Fahren untersagt bzw. verboten.

Dokumentiert wird die Unterweisung im Fahrausweis (Staplerschein)

Die Nachweise der Unterweisungen können jederzeit von der BG verlangt und geprüft werden.

 

 

Gerne übernehmen wir die Durchführung der Unterweisung für Gabelstaplerfahrer inkl. Erstellung aller notwendigen Dokumente.

Auch werden Sie dann mit Ablauf des Jahres informiert bzw. erinnert damit die Unterweisung nicht in Vergessenheit gerät und Sie nicht "illegal" Flurförderzeuge fahren.

 

Termine nach Absprache; auch kurzfristig

Bei Interesse melden Sie sich einfach.

Hier finden Sie uns

Maschinen- & Gerätehandel / Technische Schulungen

Büscher
Kleine Holz 3
32351 Stemwede-Westrup

Kontakt

Tel. 05773/9919451

Fax: 05773/9919452

mobil: 016090264952

info(at)buescher-stemwede.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maschinen- & Gerätehandel / Technische Schulungen / letzte Aktualisierung: 25.01.2020